Postanschrift:

Stadt Korschenbroich
Postfach 11 63
41335 Korschenbroich

Hausanschrift:

Stadt Korschenbroich
Sebastianusstr. 1
41352 Korschenbroich

Zentrale Erreichbarkeiten:

Telefon: 02161 | 613-0
Telefax: 02161 | 613-108
E-Mail: stadt@korschenbroich.de

Aktuelles und Presseservice



Sprechstunden und allgemeine Öffnungszeiten

Sprechstunden Symbol Hier finden Sie Sprechstundentermine des Bürgermeisters, der Gleichstellungs-, der Senioren- sowie des Behindertenbeauftragten und einen Überblick über die allgemeinen Öffnungszeiten der Verwaltung:
weiterlesen

25. Mai 2014: Das sind Ihre Parteien und Kandidaten für die Wahl zum Stadtrat

 Sieben Parteien treten zur Wahl für den Korschenbroicher Stadtrat an. Dies steht nach der Sitzung des Wahlausschusses am Donnerstag, 10. April, fest. Zur Wahl stellen sich den Bürgerinnen und Bürgern alle aktuell im Rat vertretenen Parteien: Aktive Bürgergemeinschaft - Die Aktive, Bündnis90/Die Grünen, CDU, FDP, SPD und die Unabhängige Linke Liste (ULLi). Hinzu kommt die Deutsche Zentrumspartei, die in allen Wahlbezirken im Stadtgebiet antritt. Auch die ULLi tritt in allen Bezirken an, nachdem sie aktuell durch ein Mitglied im Rat vertreten ist, das zur vorherigen Stadtratswahl für „Die Linke“ angetreten und gewählt worden war, aber während der laufenden Wahlperiode zu „ULLi“ wechselte.
weiterlesen

8. Korschenbroicher Kunstfrühling: Ab 17. Mai wird die ganze Stadt zur Galerie

 34 Künstler verwandeln ab 17. Mai für mehr als eine Woche ganz Korschenbroich in eine Galerie. Kunst trifft Alltag: Dies ist auch 2014 wieder das Motto der erfolgreichen Kunstreihe, die Gisela Willems-Liening in Kooperation mit Kulturamtsleiterin Michaele Messmann konzipierte. Maler, Bildhauer, Grafiker und andere Kreative decken dabei eine breite Palette der Darstellungsformen ab.
weiterlesen

Ausbildungsplatzaktion 2014: Nutzen Sie die kostenfreie Vermittlung zwischen Arbeitgebern und Azubis

Impressionen aus Korschenbroich Alle Korschenbroicher, die zurzeit einen Ausbildungsplatz suchen oder eine Ausbildungsstelle anbieten möchten, können den kostenfreien Service der Stadtverwaltung nutzen. Die Fäden hierfür laufen bei der Wirtschaftsförderung zusammen. Es wurden bereits die heimischen Ausbildungsbetriebe sowie die örtlichen Schulen angeschrieben. Betriebe, die noch freie Ausbildungsstellen haben, können diese bis zu den Sommerferien nachmelden. Unter "weiterlesen" können sich Arbeitgeber und angehende Azubis die Kontaktformulare herunterladen. Dort sind zudem die Listen mit bereits gemeldeten Stellen für Azubis und Praktikanten zu finden.
weiterlesen

Infoveranstaltungen zur Funktionsprüfung

 Die Stadtverwaltung lädt alle Bürger für Mittwoch, 7. Mai 2014, um 19 Uhr zur Informationsveranstaltung „Zustands- und Funktionsprüfung privater Abwasserleitungen“ in die Aula der Offenen Ganztagsschule Glehn, Schulstraße 10, ein. Anlass dieser Veranstaltung ist die Neuregelung der Prüfverpflichtung gemäß der am 09.11.2013 in Kraft getretenen Verordnung zur Selbstüberwachung von Abwasseranlagen - Selbstüberwachungsverordnung Abwasser – SüwVO Abw NRW 2013. Eine weitere Veranstaltung findet am Mittwoch, 21. Mai 2014, um 19 Uhr in der Aula der Realschule Kleinenbroich, Dionysiusstraße 11, statt. Das erwartet die Besucher: Bürgermeister Heinz Josef Dick, Fachbereichsleiter Georg Onkelbach und Thomas Kochs, technischer Leiter des Städtischen Abwasserbetriebes (SAB), beantworten während beider Infoabende vor Ort die Fragen der Bürger und erläutern die neuen gesetzlichen Vorgaben.
weiterlesen

Funktionsprüfung (Dichtheit): Schauen Sie nach, ob Ihr Haus im zu prüfenden Gebiet liegt

 Die Funktionsprüfung (früher Dichtheitsprüfung genannt) ist in veränderter Form rechtskräftig. In den Randbereichen der Wasserschutzzonen waren die Festlegungen noch zu spezifizieren. Dies ist im Januar 2014 für Korschenbroich erfolgt, das zum Teil - nicht ganz - in Wasserschutzzonen liegt. Die Details mit der Auflistung der betreffenden Straßen und Häuser sowie Hinweise auf die aktuellen Fristen für die Prüfung finden Sie unter "weiterlesen". Über die für April und Mai 2014 geplanten zwei Infoabende informieren wir Sie an dieser Stelle. Wie ist zu prüfen? Wo finde ich zugelassene Sachverständige? Auch diese und andere Kernfragen beantwortet Ihre Stadtverwaltung unter "weiterlesen".
weiterlesen

Pässe und Ausweise im Bürgerbüro beantragen

 Aufgrund technischer Probleme können in der Außenstelle des Bürgerbüros in Glehn, Bachstr. 12, nach wie vor keine Anträge auf Ausstellung von Reisepässen und Personalausweisen bearbeitet werden. Die Bürger werden gebeten hierfür das Bürgerbüro in Korschenbroich, Sebastianusstr. 1, aufzusuchen. „Wir bitten, diese Umstände zu entschuldigen“, sagt Uwe Ganter-Bödecker, IT-Sachgebietsleiter bei der Stadtverwaltung. „Wir haben bereits Kollegen des Rechenzentrums – der ITK Rheinland – hinzugezogen, die die Software für uns zur Verfügung stellen.“ Außerdem soll eine Umstellung des Betriebssystems Abhilfe schaffen. Angaben zu den Öffnungszeiten des Bürgerbüros und seiner Dienstleistungen finden Sie unter "weiterlesen".
weiterlesen

Unsere beiden Bahnhöfe: Baustart für die barrierefreien Personentunnel

 Der nächste wichtige Schritt zum barrierefreien Ausbau der beiden Bahnhöfe und deren Umfelder steht kurz bevor. Das Tiefbauamt wird zuerst den Personentunnel in Kleinenbroich umbauen, der unter der Bahnlinie hindurch von der Ladestraße an den Aufgängen zu den Bahnsteigen vorbei zur Rhedung führt. Was tut sich hier? „Wir schaffen hier einen Durchgang mit einer 6-prozentigen Neigung, die Rollstuhlfahrer und Menschen mit dem Rollator besser passieren können als die bisherige steilere Rampe. Außerdem ziehen wir so genannte Ruhepodeste neu ein. Das sind ebene Flächen, auf denen die Menschen auf dem Weg runter und hoch verschnaufen können“, erklärt Tiefbauamtsleiter Christoph Herchner. Die Arbeiter beginnen im Laufe dieser Woche (11. Kalenderwoche) mit kleineren Arbeiten im Randbereich.
weiterlesen

Internationaler Korschenbroicher City-Lauf: 4.013 Läuferinnen und Läufer gingen durchs Ziel

 Rund 15.000 Besucher waren beim 26. Internationalen Korschenbroicher City-Lauf am 6. April im historischen Ortskern über den ganzen Tag verteilt dabei. Sie jubelten ihren Breiten- und Spitzensportlern zu, die während der 16 Rennen ihr Bestes gaben. 4.013 Teilnehmer konnte City-Lauf-Geschäftsführer Hans-Peter Walther als Endergebnis melden. (Vergleiche: Am Ende des Renntages waren es im vorläufigen Ergebnis 3.922). Klar ist: Damit steht ein neuer Teilnehmerrekord. Denn bisher gingen im Jubiläumslauf 2013 mit 3.772 Finishern die meisten über die Ziellinie auf der Hindenburgstraße.
weiterlesen


Weitere Pressemitteilungen finden Sie auch auf unserer Seite Aktuelles / Presse

http://www.korschenbroich.de
Montag, der 21.04.2014

Veranstaltungskalender

 04/2014
M D M D F S S
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21
22 23 24 25 26 27
28 29 30

Pfeil zurueck zurückvor Pfeil vorwaerts