Postanschrift:

Stadt Korschenbroich
Postfach 11 63
41335 Korschenbroich

Hausanschrift:

Stadt Korschenbroich
Sebastianusstr. 1
41352 Korschenbroich

Zentrale Erreichbarkeiten:

Telefon: 02161 | 613-0
Telefax: 02161 | 613-108
E-Mail: stadt@korschenbroich.de

Eigenbetriebe

(Abwasserbetrieb+Stadtpflege)
Wankelstr. 21
41352 Korschenbroich-Glehn
Tel. 02182/5702-0
E-Mail: abwasserbetrieb@korschenbroich.de
E-Mail: stadtpflege@korschenbroich.de

Aktuelles und Presseservice



Korschenbroich wählt am 13. September 2015: Das sind aktuell die BM-Kandidaten

 Der Wahlausschuss hat in seiner Sitzung am 30. Juli 2015 einstimmig beschlossen, alle eingereichten Vorschläge für die Bürgermeisterwahl im September 2015 zuzulassen. Das heißt, in Korschenbroich stellen sich fünf Kandidaten zur Wahl, um die Nachfolge von Amtsinhaber Heinz Josef Dick (CDU) anzutreten: Hanns-Lothar Endell (Die Aktive), Albert Richter (SPD), Thomas Stahn (Zentrum/ULLI), Marc Venten (CDU) und Georg Waldmann (Parteiloser für die Grünen). Dick selbst kandidiert nach drei Amtszeiten nicht mehr. Zusätzlich zum neuen Bürgermeister wählen die Korschenbroicherinnen und Korschenbroicher wie alle Wahlberechtigten im Rhein-Kreis Neuss am 13. September 2015 einen Landrat bzw. eine Landrätin.
weiterlesen

Sprechstunden und allgemeine Öffnungszeiten

Sprechstunden Symbol Hier finden Sie Sprechstundentermine des Bürgermeisters, der Gleichstellungs-, der Senioren- sowie des Behindertenbeauftragten und einen Überblick über die allgemeinen Öffnungszeiten der Verwaltung:
weiterlesen

Gesamtschule zum Schuljahr 2016/17 startet nicht

 Zum Schuljahr 2016/17 sollte die bereits bestehende Gesamtschule Kaarst-Büttgen um einen Standort in Kleinenbroich im heutigen Hauptschulgebäude erweitert werden. Aber: „Der Kaarster Stadtrat hat uns leider gerade eine höfliche Absage erteilt“, erklärt Korschenbroichs Bürgermeister Heinz Josef Dick. „Der Rat unserer Nachbarstadt will sich aktuell nicht mit einem Votum für die gemeinsam getragene Schule stark machen. Er hat sich dafür ausgesprochen, erst einmal die für Korschenbroich geplante Befragung der Eltern nach ihrem Interesse an der Gesamtschule abzuwarten. Das ist für mich keine Grundlage, um die Korschenbroicher Familien über das Projekt zu informieren und ihre Meinung zu erbitten. Wir würden sie über etwas abstimmen lassen, das später womöglich im Stadtrat Kaarst abgelehnt werden würde. Dies ist kein Basis für eine interkommunale Zusammenarbeit beim Thema Gesamtschule.“
weiterlesen

Der Bund fördert die städt. Klimaschutzmaßnahme im Gymnasium

 Im Rahmen der Klimaschutzinitiative fördert das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU) die Anwendung von Klimaschutztechnologien bei der Stromnutzung. Gefördert werden Technologien der Stromnutzung, die kurzfristig zu einer nachhaltigen Reduzierung von Klimagasen führen. Korschenbroich ist dabei. Aktuell in den Sommerferiern läuft die Erneuerung der Beleuchtung im Gymnasium, während die Schüler und Lehrer im Urlaub sind. Dies ist bereits die 2. Schule, für die die Stadtverwaltung Bundesmittel zum Energiesparen erhält. Mehr Informationen finden Sie unter "weiterlesen".
weiterlesen

Kostenfreie Kulturworkshops für 10-14-Jährige: Jetzt anmelden für den Spätsommer

 Ihr seid zwischen 10 und 14 Jahre alt und habt Lust, einmal richtig kreativ zu sein? Dann heißt es für Euch: Runter vom Sofa und raus in Stadt. Denn Korschenbroich, Kaarst und Meerbusch haben es geschafft, in das Programm "Kultur Rucksack NRW" aufgenommen zu werden. So können sie für Jungen und Mädchen in der Region gemeinsam Workshops, Theaterkurse, Tanztraining und vieles mehr kostenfrei anbieten. Face to face stellen die Teilnehmer ihre Leistung dann beim großen Abschlussfest des Kulturrucksacks am 4. September 2015 in Korschenbroich ihrem Publikum vor. Jedem steht das Kulturangebot in einer der zwei anderen beteiligten Städte genauso offen wie zuhause. Das ist die Idee dieser Aktionsreihe "MEGA-Kultur Kaarst, Korschenbroich und Meerbusch".
weiterlesen

Bürgermeister und Einwohner diskutieren über schnelleres Internet

 Bürgermeister Heinz Josef Dick und Wirtschaftsförderin Stefanie Bössem trafen sich im Rathaus mit Multiplikatoren aus einzelnen Ortsteilen, um sich mit ihnen über das Thema „schnelleres Internet“ auszutauschen. Denn das Unternehmen „Deutsche Glasfaser“ unterbreitet Bürgerinnen und Bürgern in den südlichen Ortsteilen ein Angebot für eine modernere Datenverbindung, bei der die Glasfaser laut der Firma bis ins jeweilige Haus und nicht nur bis zum Verteilerkasten gelegt werden soll. 40 Prozent der Haushalte müssen laut des Unternehmens Deutsche Glasfaser unterschreiben, damit es den Ausbau der Leitungen beginnt. Diese Zahl haben die betreffenden Ortschaften innerhalb der 1. Frist, die Ende Juni ausgelaufen ist, nicht geschafft. Aber jetzt läuft der Countdown innerhalb der Fristverlängerung bis nach den Sommerferien.
weiterlesen

Öffentlichkeitsbeteiligung - Gestaltungssatzung für die Ortsmitte von Glehn

 Wie können die Weichen für die künftige Gestaltung der Ortsmitte von Glehn gestellt werden? Mit einer Gestaltungssatzung, die einige Grundsätze für alle im öffentlichen Raum und Straßenbild verbindlich formuliert. Rat und Verwaltung wollen diese Satzung gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern auf den Weg bringen. Deswegen können alle sich ab Juli die ersten Vorschläge anschauen - während einer so genannten Offenlage im Rathaus Don-Bosco-Straße (Foto). Wo und wie finden Sie unter "weiterlesen". Dort sind auch schon erste Dokumente verlinkt.
weiterlesen

Das Hallenbad Korschenbroich ist in den Ferien geöffnet

 Wer die freie Zeit in den Sommerferien nutzen möchte, um sich mit Schwimmen fit zu halten, ist im Hallenbad Korschenbroich genau richtig. Bei gutem Wetter, auf das natürlich alle hoffen, ist auch die Außenanlage mit Liegewiese inklusive Planschbecken für Kleinkinder geöffnet. Selbst bei etwas schlechterem Wetter ist das Indoor-Angebot mit verschiedenen Becken und Sprungbrettern zu nutzen. Während der Sommerferien 2015 ist das Hallenbad an der Von-Bodelschwingh-Straße 1 von Montag, 29. Juni, bis Dienstag, 11. August, zu den Zeiten geöffnet, die Sie/Ihr unter "weiterlesen" finden/findet.
weiterlesen

Korschenbroich liest: Das Sommer-Lese-Festival läuft aktuell

 Die beliebte Literaturreihe "Korschenbroich liest" beginnt in diesem Jahr am 19. Juni mit einem kraftvollen Auftakt: Organisatorin Rita Mielke konnte Science-Slammer Dr. Henning Beck gewinnen. Der Neurobiologe präsentiert ab 19.30 Uhr im Foyer der Sparkasse an der Hindenburgstraße temporeich Gedanken aus seinem Buch "Hirnrissig. Wie unser Gehirn wirklich tickt". Wer geistreichen Wortwitz mag und sich schon selbst gefragt hat, was hinter den Modewörtern wie Brainfood und Hirnjogging tatsächlich stecken könnte, ist hier genau richtig. Und der Eintritt ist sogar frei. Auf diese Eröffnung des Sommer-Lese-Festivals folgen noch 19 weitere Veranstaltungen in Korschenbroich und Umgebung sowie vier Zusatztermine in Kooperation mit der niederrheinweiten Literaturreihe "Horizonte.himmelwärts". Das Programm der gesamten Reihe, die das Kulturamt als Partner unterstützt, finden Sie unter "weiterlesen".
weiterlesen

Kunst im Rathaus – Beuys-Schüler Michael Beckers stellt aus

 Die neue Ausstellungsreihe „Kunst im Rathaus“, die im März 2015 begann, geht nun in die zweite Runde: Der Künstler Michael Beckers wird ab Mitte Juni für alle Besucher kostenfrei zugänglich Werke im Verwaltungsgebäude Don-Bosco-Straße 6 zeigen. Korschenbroicher Kunstinteressierte könnten Michael Beckers bereits kennen. Der Mönchengladbacher hat sich bereits am Kunstfrühling 2014 beteiligt. Aktuell werden in einem Crossover bereits existierende Bilder und Bildfragmente aus verschiedenen Lebens- und Themenbereichen neu zusammengefügt: So trifft z.B. klassische Malerei auf Comic und abstrakter Expressionismus auf standardisierte Piktogramme aus der Alltagswelt. Bis 31. August 2015 sind Arbeiten des Mönchengladbachers in Korschenbroich zu sehen.
weiterlesen


Weitere Pressemitteilungen finden Sie auch auf unserer Seite Aktuelles / Presse

http://www.korschenbroich.de
Mittwoch, der 05.08.2015

Veranstaltungskalender

 08/2015
M D M D F S S
1 2
3 4
5
6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31

Pfeil zurueck zurückvor Pfeil vorwaerts