Postanschrift:

Stadt Korschenbroich
Postfach 11 63
41335 Korschenbroich

Hausanschrift:

Stadt Korschenbroich
Sebastianusstr. 1
41352 Korschenbroich

Zentrale Erreichbarkeiten:

Telefon: 02161 | 613-0
Telefax: 02161 | 613-108
E-Mail: stadt@korschenbroich.de

Eigenbetriebe

(Abwasserbetrieb+Stadtpflege)
Wankelstr. 21
41352 Korschenbroich-Glehn
Tel. 02182/5702-0
E-Mail: abwasserbetrieb@korschenbroich.de
E-Mail: stadtpflege@korschenbroich.de

Aktuelles und Presseservice



Sprechstunden und allgemeine Öffnungszeiten

Sprechstunden Symbol Hier finden Sie Sprechstundentermine des Bürgermeisters, der Gleichstellungs-, der Senioren- sowie des Behindertenbeauftragten und einen Überblick über die allgemeinen Öffnungszeiten der Verwaltung:
weiterlesen

Schlüsselübergabe in der Kita Pestalozzistraße

 Für Kitaleiterin Elke Berzen, ihr Team und die Kinder der Kita Pestalozzistr. geht der spannende Alltag mit gemeinsamen Spiel- und Lernaktionen nach den Schulferien jetzt so richtig los. Deswegen bekamen sie in dieser Woche auch offiziellen Besuch: Der technische Fachbereichsleiter Georg Onkelbach, sein Kollege Michael Deprez aus dem städtischen Gebäudemanagement und deren Kollegin Michaele Messmann aus dem „Fachamt für Kindertageseinrichtungen“ trafen sich mit Bernd Gellrich, Geschäftsführer der Diakonie im Rhein-Kreis, und Uwe Amelungk, Vorsitzender des Diakonie-Verwaltungsrates, in der Kleinenbroicher Einrichtung. Auf dem Programm stand die Schlüsselübergabe im laufenden Kitabetrieb. Denn: „Zum 1. August 2014, dem Start des neuen Kitajahres, hat die Diakonie unsere städtische Einrichtung als Träger übernommen. Für die Jungen und Mädchen haben wir den Übergang extra fließend gestaltet, damit sie sich nicht neu umgewöhnen müssen“, sagt Michaele Messmann.
weiterlesen

Kanalarbeiten machen Sperrung der Bahnhofstraße nötig

 Die Stadtverwaltung sperrt ab Montag, 18. August, die Bahnhofstraße in Kleinenbroich von der Einmündung der Bismarkstraße hoch bis zur Einmündung in die Ladestraße. Der Grund: Seit zwei Monaten schreiten die Arbeiten des Städtischen Abwasserbetriebes (SAB) am Kanal im Bereich des P&R-Parkplatz nahe Bahnhofstr. so gut voran, dass nun wie geplant die nächste Bauphase beginnen kann. Sie bezieht jetzt den öffentlichen Kanal unterhalb der Fahrbahndecke Bahnhofstraße mit in das Gesamtprojekt ein, während dessen ein neuer Verbindungskanal entsteht, der vom öffentlichen Kanal unterhalb der Bahnhofstraße unterirdisch über den P&R-Platz zum Transportsammler entlang des Jüchener Baches führen soll. Circa 495.000 € investiert die Stadt in dieses Projekt.
weiterlesen

AvantGarten Liedberg – die Neuauflage Ende August

 Auf Wiesen und in Gärten des historischen Ortskerns von Liedberg treffen sich am Sonntag, 31. August, ab 14 Uhr Musikliebhaber zur „AvantGarten Liedberg 2014“. Alle, die die Musik des 20. und 21. Jahrhunderts einmal im Zusammenspiel mit der Natur vor der Kulisse des Fachwerkdorfes erleben möchten, sind zu diesem musikalischen Rundgang eingeladen. In ungezwungener Atmosphäre spazieren die Besucher, die sich um 14 Uhr am Sandbauernhof (Am Markt 10) treffen, rund zwei Stunden durch diesen denkmalgeschützten Teil unterhalb des Schlosses Liedberg. Auf kurzen Wegen geht es dann gemeinsam von Musikstation zu Musikstation. Wer möchte, kann auch an den einzelnen Stationen dazustoßen. Die Teilnahme kostet 15 Euro (Kinder unter 10 Jahren frei).
weiterlesen

Rhein-Kreis Neuss ruft zum Mitmachen auf: Spenden Sie für neue Bäume in Ihrer Heimat

 Der Landrat informiert: Der Orkan "Ela" hat am Pfingstmontag großen Schaden an den Bäumen entlang der Kreisstraßen im Rhein-Kreis Neuss angerichtet. Rund 145 000 kosten den Rhein-Kreis Neuss das Fällen und Entfernen umgestürzter Bäume in seinem Zuständigkeitsbereich sowie Neuanpflanzungen - so die Bilanz des Tiefbauamtes. Gelitten haben aber nicht nur zahlreiche Bäume am Straßenrand, auch in den Wäldern gab es erhebliche Schäden. Wer mit zu einer waldreichen Zukunft beitragen will, kann sich an der Aktion "Ein Herz für Bäume" beteiligen.
weiterlesen

Die Gleichstellungsbeauftragten bieten Infoheft an: Hintergrundwissen über Minijobs

 Korschenbroichs Gleichstellungsbeauftragte Angelika Brieske (Foto) bietet Frauen kostenfrei die Infobroschüre „Der Minijob – da ist mehr für Sie drin!“ an. Die „Landesarbeitsgemeinschaft kommunaler Frauenbüros/Gleichstellungsstellen NRW“ gibt diese Publikation heraus, in der sie unter anderem Themen wie Steuern, Rentenversicherung und Versicherungsschutz für Minijobberinnen erläutert. Das 43 Seiten umfassende Heft liegt in Angelika Brieskes Büro im Rathaus Don-Bosco-Str. 6 (Zimmer 08 im OG) und in weiteren Verwaltungsstellen wie zum Beispiel dem Rathaus Sebastianusstr. 1 aus. Die Gleichstellungsbeauftragte ist tel. unter 02161/613-121 zu erreichen oder per E-Mail an angelika.brieske@korschenbroich.de.
weiterlesen

Kulturfestival 2014: "Korschenbroich liest"

 Gerade im Herbst 2013 hat das Kulturfestival "Korschenbroich liest" den "Deutschen Lesepreis" abgeräumt, schon geht es in die nächste Runde. Seit dem 20. Juni steht die Kulturreihe von Projektleiterin Dr. Rita Mielke unter dem Motto "Schau-Plätze". Dieses Titelmotiv verbindet die 19 Veranstaltungen, zu denen klassische Autorenlesungen genauso gehören wie szenische Events. Berührende Kriegserlebnisse werden dabei genauso Thema sein wie spannende Eifel-Krimis, Schönes, Gruseliges und Heiteres. Initiatorin Rita Mielke kann mit Stolz auf die Liste künstlerischer Gäste 2014 blicken. Dabei sind zum Beispiel TV-Schauspielerin Andrea Sawatzki, die sich unter anderem als "Tatort-Kommissarin" einen Namen gemacht hat, sowie Katharina Ihlefeld und Joachim Bähr (beide aus dem Ensemble des Theaters Krefeld-Mönchengladbach).
weiterlesen

vhs: Das neue Programm ist da - Schnuppern Sie am 26. August in Sprachkurse hinein

 Ganze 645 Kurse bietet die vhs Kaarst-Korschenbroich im nächsten Semester von September 2014 bis Januar 2015 an. Einzeltermine und Workshops gehören genauso zur Angebotspalette wie klassische Seminare im wöchentlichen Rhythmus. Sie decken das ganze inhaltliche Spektrum von Sport und Gesundheit über Qualifizierung&Beruf und Sprachen bis zu Kunst, Kultur und Kreativität ab. Bei Vorträgen und während der Gesprächskreise zu Themen aus dem Bereich "Gesellschaft&Politik" können sich die vhs-Besucher zudem kritisch mit der Gegenwart auseinander setzen und erhalten neue Impulse für die private Diskussion. Im Bereich "Familie&junge vhs" sind die Angebote speziell auf diese Zielgruppe der Kinder, Eltern und Jugendlichen zugeschnitten. Unter "weiterlesen" finden Sie den Link zur Seminarübersicht und zur Online-Anmeldung. Am 26. August bietet die vhs in Korschenbroich für Sprachinteressierte zudem einen Aktionstag zum Reinschnuppern.
weiterlesen

Die Stadtverwaltung sucht Azubis für das Jahr 2015

 Die Stadt Korschenbroich stellt wieder Auszubildende ein. Nach einjähriger Pause hat der Hauptausschuss der Stadt Korschenbroich in seiner letzten Sitzung beschlossen, zum Ausbildungsjahr 2015/2016 wieder Ausbildungsstellen für den Bereich der Stadtverwaltung Korschenbroich anzubieten. Die Anforderungen, das Angebot und den Ansprechpartner bei der Verwaltung finden Sie / findet Ihr unter "weiterlesen".
weiterlesen


Weitere Pressemitteilungen finden Sie auch auf unserer Seite Aktuelles / Presse

http://www.korschenbroich.de
Samstag, der 30.08.2014

Veranstaltungskalender

 08/2014
M D M D F S S
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29
30
31

Pfeil zurueck zurückvor Pfeil vorwaerts