Postanschrift:

Stadt Korschenbroich
Postfach 11 63
41335 Korschenbroich

Hausanschrift:

Stadt Korschenbroich
Sebastianusstr. 1
41352 Korschenbroich

Zentrale Erreichbarkeiten:

Telefon: 02161 | 613-0
Telefax: 02161 | 613-108
E-Mail: stadt@korschenbroich.de

Eigenbetriebe

(Abwasserbetrieb+Stadtpflege)
Wankelstr. 21
41352 Korschenbroich-Glehn
Tel. 02182/5702-0
E-Mail: abwasserbetrieb@korschenbroich.de
E-Mail: stadtpflege@korschenbroich.de

Aktuelles und Presseservice



Sprechstunden und allgemeine Öffnungszeiten

Sprechstunden Symbol Hier finden Sie Sprechstundentermine des Bürgermeisters, der Gleichstellungs-, der Senioren- sowie des Behindertenbeauftragten und einen Überblick über die allgemeinen Öffnungszeiten der Verwaltung:
weiterlesen

Familienfest des Rhein-Kreises Neuss am 21. September - Korschenbroich ist dabei

 Die beiden Sprayer Philipp Kömen aus Mönchengladbach und Steffen Mumm aus Korschenbroich sind mit ihrem Equipment dabei, wenn am Sonntag, 21. September, das Familienfest des Rhein-Kreises Neuss auf dem Dycker Feld um 11 Uhr startet. Für die Jugendlichen heißt es dann: Anpacken, mitmachen. Denn die beiden Profis bieten auf Einladung der Städte Dormagen und Korschenbroich kostenfrei Workshops am Aktionsstand im Freien an (Standnr. 40 im Jugenddorf). „Wer bei unseren Workshops mitmachen will, braucht keine Erfahrung im Sprayen“, erklärt Steffen Mumm. „Wir steigen mit dem Teilnehmer da ein, wo er steht. Wer selbst schon gesprayt hat, aber einfach Lust hat, ein paar Sachen auszutauschen, ist genauso super willkommen.“ Bis abends 18 Uhr gestalten die beiden Künstler mit den Jugendlichen Leinwände. Mehr zu diesem Angebot und zum ganzen Familienfest des Rhein-Kreises Neuss finden Sie unter weiterlesen.
weiterlesen

Festakt am 3.10 - das Thema: Die neue Rolle eines wiedervereinigten Deutschlands

 Die aktuelle politische Rolle des wiedervereinigten Deutschlands ist das Thema beim diesjährigen Festakt zum Tag der Deutschen Einheit am 3. Oktober in Korschenbroich. Prof. Dr. Bernd Faulenbach (Foto), stellv. Vorsitzender der „Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur“, ist der Einladung von Bürgermeister Heinz Josef Dick gefolgt und referiert ab 10.30 Uhr in der Alten Schule (Steinstr. 18) zum Thema: „Kein Ende der Geschichte - Zum demokratischen Selbstverständnis 25 Jahre nach 1989“.
weiterlesen

Die nächsten i-Dötzchen kommen – Anmeldetermine nicht verpassen

 Gerade haben die i-Dötzchen 2014 die ersten Unterrichtswochen erlebt, schon stehen für die i-Dötzchen 2015 die Vorbereitungen an. In diesen Tagen erhalten die Familien der Korschenbroicher Kinder, die am 1. August 2015 schulpflichtig werden, Post von ihrer Stadtverwaltung. In dem Umschlag finden sie zusätzlich zu dem Anschreiben den Anmeldeschein, den sie bei der persönlichen Anmeldung in der gewünschten örtlichen Grundschule abgeben müssen. Familien aus anderen Städten und Gemeinden, die ihren Sohn oder ihre Tochter zu einer Korschenbroicher Grundschule schicken möchten, erhalten diesen Anmeldeschein ab dem 3.September 2014 im Schulverwaltungsamt im Rathaus Don-Bosco-Str. 6.
weiterlesen

Helfen Sie Ihrer Heimatstadt – spenden Sie für Bäume

Die Niers Der Sturm Ela hat in diesem Frühjahr auch in Korschenbroich zu erheblichen Schäden geführt. „Die Bilder von umgestürzten und abgeknickten Bäumen sind uns alle noch vor Augen“, sagt Dr. Theo Verjans. Er ist im Rathaus für den Bereich Naturschutz und Landschaftspflege verantwortlich. „Zwar sind die Sturmschäden zwischenzeitlich weitgehend beseitigt, für Neuanpflanzungen und den Ersatz der umgestürzten Bäume fehlt es jedoch an finanziellen Mitteln, zumal die Stadt Korschenbroich vom Land trotz Beantragung keine Unterstützung für die Sturmschäden bekommen hat und leer ausgegangen ist.“ Die Stadtverwaltung hat in ihrem Zuständigkeitsbereich die entstandenen Schäden auf ca. 70.000 Euro beziffert. Nicht erfasst sind hierbei die Schäden auf Privatflächen und entlang von Kreis- und Landstraßen.
weiterlesen

Kulturfestival 2014: "Korschenbroich liest"

 Gerade im Herbst 2013 hat das Kulturfestival "Korschenbroich liest" den "Deutschen Lesepreis" abgeräumt, schon geht es in die nächste Runde. Seit dem 20. Juni steht die Kulturreihe von Projektleiterin Dr. Rita Mielke unter dem Motto "Schau-Plätze". Dieses Titelmotiv verbindet die 19 Veranstaltungen, zu denen klassische Autorenlesungen genauso gehören wie szenische Events. Berührende Kriegserlebnisse werden dabei genauso Thema sein wie spannende Eifel-Krimis, Schönes, Gruseliges und Heiteres. Initiatorin Rita Mielke kann mit Stolz auf die Liste künstlerischer Gäste 2014 blicken. Dabei sind zum Beispiel TV-Schauspielerin Andrea Sawatzki, die sich unter anderem als "Tatort-Kommissarin" einen Namen gemacht hat, sowie Katharina Ihlefeld und Joachim Bähr (beide aus dem Ensemble des Theaters Krefeld-Mönchengladbach).
weiterlesen

Die Gleichstellungsbeauftragten bieten Infoheft an: Hintergrundwissen über Minijobs

 Korschenbroichs Gleichstellungsbeauftragte Angelika Brieske (Foto) bietet Frauen kostenfrei die Infobroschüre „Der Minijob – da ist mehr für Sie drin!“ an. Die „Landesarbeitsgemeinschaft kommunaler Frauenbüros/Gleichstellungsstellen NRW“ gibt diese Publikation heraus, in der sie unter anderem Themen wie Steuern, Rentenversicherung und Versicherungsschutz für Minijobberinnen erläutert. Das 43 Seiten umfassende Heft liegt in Angelika Brieskes Büro im Rathaus Don-Bosco-Str. 6 (Zimmer 08 im OG) und in weiteren Verwaltungsstellen wie zum Beispiel dem Rathaus Sebastianusstr. 1 aus. Die Gleichstellungsbeauftragte ist tel. unter 02161/613-121 zu erreichen oder per E-Mail an angelika.brieske@korschenbroich.de.
weiterlesen

Die Stadtverwaltung sucht Azubis für das Jahr 2015

 Die Stadt Korschenbroich stellt wieder Auszubildende ein. Nach einjähriger Pause hat der Hauptausschuss der Stadt Korschenbroich in seiner letzten Sitzung beschlossen, zum Ausbildungsjahr 2015/2016 wieder Ausbildungsstellen für den Bereich der Stadtverwaltung Korschenbroich anzubieten. Die Anforderungen, das Angebot und den Ansprechpartner bei der Verwaltung finden Sie / findet Ihr unter "weiterlesen".
weiterlesen


Weitere Pressemitteilungen finden Sie auch auf unserer Seite Aktuelles / Presse

http://www.korschenbroich.de
Mittwoch, der 17.09.2014

Veranstaltungskalender

 09/2014
M D M D F S S
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16
17
18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30

Pfeil zurueck zurückvor Pfeil vorwaerts