Pressemitteilung vom 30.03.2017

Passend zum Frühlingsanfang: Neues Außenspielgerät für Städtische Kita Am Hallenbad


Alle Beteiligten freuen sich über die neue Außenspielanlage der Kita Am Hallenbad,
die vor allem für U3-Kinder geeignet ist.

Die Mädchen und Jungen in der Städtischen Kindertageseinrichtung Am Hallenbad waren ganz aus dem Häuschen: Mit den ersten Frühlingsboten konnten die Kinder das Wachsen einer „Kirsche“ beobachten – so heißt nämlich die neue Außenspielanlage, die eigens für die Jüngsten der Einrichtung angeschafft und aufgebaut worden ist.

Die Spielanlage bietet zwei verschiedene Aufgänge, eine Rutsche und auf der Plattform sogar Sitzgelegenheiten für die unter Dreijährigen (U3). Und auch die älteren Kita-Kinder dürfen mitspielen und das neue Gerät nutzen. Angeschafft werden konnte die 6.000 Euro teure Spielanlage vom Förderverein, der 4.500 Euro durch vermehrte Mitgliederbeitritte und immer wieder neue Spenden-Ideen aufbrachte sowie durch eine Spende der Sparkasse Neuss in Höhe von 1.500 Euro unterstützt wurde.

„Nachdem für die älteren Kinder bereits 2009 ein in die Jahre gekommener Kletterturm gegen einen Leuchtturm ausgetauscht wurde, sollte diesmal eine altersgerechte Rutsch- und Klettermöglichkeit für die Ein- und Zweijährigen angeschafft werden“, erklärt die Leiterin der Einrichtung, Karin Goldammer-Manolakis. „Wir freuen uns, dass eine bisher triste Ecke im Außenbereich nun mit viel Leben gefüllt wird.“

In der Kita Am Hallenbad gibt es 16 U3-Kinder, die in allen drei Gruppen zu finden sind. Und der Vorstand des Fördervereins – bestehend aus Annika Stahn, Sandra Thiel und Carolin Kessler – hat bereits neue Ideen, um die nun geleerte Kasse wieder für die Kita-Kinder aufzufüllen…



http://www.korschenbroich.de
Samstag, der 24.06.2017

Veranstaltungskalender

 06/2017
M D M D F S S
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23
24
25
26 27 28 29 30

Pfeil zurueck zurückvor Pfeil vorwaerts