Pressemitteilung vom 24.08.2017

Kanalerneuerungen im Bereich Tümpsend sowie im Stichweg Drölsholz

Der Städtische Abwasserbetrieb der Stadt Korschenbroich informiert, dass ab dem 30.08.2017 mit der Kanalerneuerung im Bereich des „Stichweges Drölsholz“ zu Haus-Nr. 15-25, sowie ab dem 04.09.2017 in der Straße „Tümpsend“ zwischen Haus.-Nr. 3 und 29 durch die Baufirma Friedrich Wassermann GmbH & Co. KG, Köln,  begonnen wird. Die Fertigstellung ist bei beiden Maßnahmen auf Ende Oktober 2017 terminiert.

Während der Bauarbeiten muss der öffentliche Straßenraum in der Straße Tümpsend im Bereich einzelner Bauabschnitte komplett gesperrt werden. Die Einbahnstraße wird für die Bauzeit aufgehoben, so dass Anlieger beidseitig bis zum jeweiligen Baustellenbereich die Straße Tümpsend befahren können. Die Zufahrten zu den Liegenschaften bleiben während der gesamten Bauzeit erschwert und sind zeitweise nicht möglich.
In dem „Stichweg Drölsholz“ zu Haus-Nr. 15-25  ist eine Vollsperrung unumgänglich. Die Zufahrt zu den einzelnen Grundstücken ist somit leider nicht bzw. nur sehr eingeschränkt möglich.
Der Abwasserbetrieb wird die Arbeiten mit der Baufirma schnellstmöglich ausführen und die Lärm- und Staubbelastungen auf ein Minimum reduzieren. Der Abwasserbetrieb bedankt sich bereits jetzt bei allen betroffenen Bürgerinnen und Bürgern für Ihr Verständnis.


Ansprechpartner


http://www.korschenbroich.de
Freitag, der 22.09.2017

Veranstaltungskalender

 09/2017
M D M D F S S
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21
22
23 24
25 26 27 28 29 30

Pfeil zurueck zurückvor Pfeil vorwaerts