Unsere Stadt

Amtskette

Am 15. April 2005 haben die Schützenbruderschaften in der Stadt  Korschenbroich sowie der Schützenverein Glehn und der Heimatverein Lüttenglehn eine Amtskette für den Bürgermeister gestiftet.

Diese trägt der Bürgermeister bei offiziellen Anlässen: etwa bei Empfängen oder Verabschiedungen, bei Eintragungen ins Gästebuch der Stadt oder auch bei Schützen- und  Heimatfesten.

Die Amtskette auf hellem Hintergrund
Die Amtskette aus Sterlingsilber
Die Amtskette aus Sterlingsilber besteht aus neun Plaketten, die jeweils durch Kettenglieder miteinander verbunden sind: Im Zentrum steht als Hauptplakette das Wappen der Stadt.   

Die weiteren Plaketten symbolisieren in ihrer geographischen Anordnung die verschiedenen Ortsteile. Auf jeder Plakette ist ein bekanntes und symbolträchtiges Gebäude des jeweiligen Ortsteils graviert. Gefertigt wurde die Kette von dem Silberschmied Peter Goeth in Vallendar bei Koblenz. Eingesegnet wurde die Kette von Pfarrer Alois Müller.

Die Idee, eine Amtskette für den Bürgermeister zu stiften, entstand im Kreis eines jährlichen Treffens der Präsidenten und Vize-Präsidenten der Schützenbruderschaften in der Stadt Korschenbroich, des Schützenvereins Glehn und des Heimatvereins Lüttenglehn. 30 Jahre nach der kommunalen Neugliederung wollten die Vereine ein Zeichen setzen für das Zusammenwachsen der Stadt.

Stifter der Amtskette sind im Einzelnen:



Headline eintragen

Ansprechpartner


http://www.korschenbroich.de
Donnerstag, der 17.04.2014

Veranstaltungskalender

 04/2014
M D M D F S S
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16
17
18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30

Pfeil zurueck zurückvor Pfeil vorwaerts